text-webp

Der Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.

Bikevergleich
Es können maximal 9 Bikes zum Vergleich hinzugefügt werden
Verfügbarkeitssuche

Beste Perfomance in XXL Ausführung bei hoher Effizienz - dank neuer SHIMANO 5-Gang Schaltung mit Automatikfunktion

DAS NEUE i:SY XXL E5 ZR F Di2 - SHIMANOS elektronische E-Bike-Schaltung arbeitet nicht nur schnell und präzise – sie kann auf Wunsch auch von manueller auf automatische Funktion umgestellt werden. Durch ihre integrierte Servotechnik reduziert die Di2 die Lastspitzen des Motors, weswegen die Nexus E5 Getriebenabe mit dem vollen Drehmoment des Bosch Performance Line CX gefahren werden darf. Wie jedes i:SY überzeugt auch das E5 ZR F Di2 Modell mit serienübergreifenden Ausstattungselementen, z.B. Scheibenbremsen. Das i:SY XXL wurde in erster Linie für große Fahrer/Innen (bis 210 cm Körpergröße) entwickelt. Alle Parameter sind entsprechend angepasst und damit auf eine höhere Belastung ausgelegt. Das zulässige Gesamtgewicht liegt bei 180 Kilogramm. Der Speedlifter Twist erlaubt neben einer Höhenverstellbarkeit auch ein horizontales Drehen des Lenkers um 90 Grad, ganz ohne Werkzeug. Zudem lassen sich die Pedale - wie bei allen i:SY - mit einem Klick einklappen.
  • elektronische Schaltung mit Automatikfunktion (Di2)
  • beste Performance bei hoher Effizienz mit dem Bosch Performance Line CX Motor (85 Nm)
  • inklusive i:SY Frontgepäckträger
Motor

Bosch Performance Line CX Motor

Mit einem maximalen Drehmoment von bis zu 85 Nm und ganzen 340 % Unterstützungsleistung sorgt der Performance Line CX der neuesten Generation auch an Steilstücken und bei aufrechter Sitzhaltung für gleichmäßig starken Vortrieb. Oberhalb von 25 km/h entkoppeln Motor und Getriebe, was für ein natürliches Fahrgefühl sorgt. Dank progressiver Motorunterstützung im eMTB-Modus kann man sich ganz auf die Strecke konzentrieren statt auf die Fahrstufen; das robuste Aggregat hält extremen Belastungen stand.

Akku

Bosch Power Pack Akku

Bosch bietet seine PowerPack-Akkus in verschiedenen Kapazitäten wie 400 und 500 Wattstunden an, was eine entsprechend größere Reichweite ermöglicht. Die Bauform ist jeweils identisch, ebenso das Gewicht mit rund 2,5 bis 2,7 Kilo. Mit allen Akkus lassen sich im Alltag größere Strecken zurücklegen; die 500-Wh-Variante bietet den Vorteil längerer Ladeintervalle und ist gerade für Tourenfahrer interessant. Die PowerPacks werden direkt am Rahmen montiert.

Display

Bosch Kiox

Mit dem Kiox bietet Bosch einen veritablen Bordcomputer an, der über die Smartphone-App den Zugang in die digitale Welt erlaubt. So lassen sich die Fahrdaten mit GPS-Daten verknüpfen und die Werte eines Herzfrequenzmessers können angezeigt werden. Darüber hinaus erlaubt die integrierte elektronische Schaltlösung eShift optimierte Schaltvorgänge bei den Systemen von Shimano, Rohloff und Enviolo. Das Kiox punktet darüber hinaus mit Farbdisplay, Magnethalterung und kratzfestem Glas.

Sattel

Zecure

Die neue Sattellinie Zecure wird in vier Größen angeboten. So findet jeder Fahrertyp bis 150 kg Körpergewicht den passenden Sattel. Der Hydrofoam sorft für eine perfekte Anpassung dess Polsters an die Anatomie des Fahrers und bietet den benötigten Halt. Kombiniert mit der Arctech Federung wird ein Maximum an Komfort für Ganztagsausflüge generiert, während die tiefer liegende Sattelnase Druckbeschwerden eliminiert. Die patentierte ArchTech Sattelstrebentechnologie ermöglicht außerdem eine verbesserte Flexibilität sowie eine zusätzliche Dämpfung.

Spezifikation

Einfach mal Probe fahren?

Unser besonderer Service für Sie

Radwelt Qualitätswerkstatt

In unserer TÜV-zertifizierten Qualitätswerkstatt erhalten Sie Top-Serviceleistungen und haben immer einen Ansprechpartner für Ihre Fragen. 

Bike-Leasing zu attraktiven Konditionen

Ob E-Bike oder Fahrrad - leasen Sie doch einfach. Hier erklären wir Ihnen, wie es funktioniert.

Zuletzt angesehene Artikel

RAHMENGRÖßENBERATUNG

Die richtige Rahmengröße ist die Grundlage für Komfort, Leistungsfähigkeit und dauerhaften Fahrspaß

Über unsere Größenempfehlungen finden Sie einen Überblick über die verschiedenen Faktoren und Maße, die Einfluss auf die Rahmengeometrie und am Ende auf die Sitzposition und das gesamte Fahrerlebnis haben. Die Angaben in der Tabelle sind Richtwerte. Je nach Körperbau kann die individuelle Rahmengröße abweichen.